76976

Microsoft veröffentlicht neues Sharepoint-Scanning-Tool

29.09.2006 | 13:22 Uhr |

Microsoft hat eine Beta-Fassung seines Produkts Forefront Security für die kommenden Neuauflagen der Sharepoint-Dienste veröffentlicht.

Forefront Security für Sharepoint-Dienste kann ab sofort in einer Beta-Fassung getestet werden. Die technische Basis für das Produkt bildet Antigen (für Sharepoint Server). Microsoft hat sich diese Technologie im Juni 2005 durch den Kauf von Sybari Software einverleibt - ein weiteres Sybari-basiertes Produkt, Forefront Security für Exchange, hat übrigens bereits im Juli den Beta-Status erreicht.

Microsofts Forefront Security für Sharepoint wird es ermöglichen, bis zu fünf Antivirus-Engines gleichzeitig zu betreiben, um Microsoft Office Sharepoint Server 2007 und Windows Sharepoint Services 3.0 ausreichend zu schützen.

Die Redmonder werden die Einführung von Forefront Security für Sharepoint eng an den Release der finalen Fassungen von Sharepoint Server 2007 und Sharepoint Services 3.0 koppeln. Das heißt: Die kommerzielle (und finale) Version von Forefront Security wird bis gegen Jahresende zum Download bereit stehen, und im ersten Quartal 2007 auch auf DVD erhältlich sein. Die Beta-Fassung von Forefront Security können Sie sich hier bei Microsoft herunterladen .

Microsoft wegen Markenname "Forefront" verklagt

0 Kommentare zu diesem Artikel
76976