2245758

Microsoft verkauft Surface-Tastatur und Maus ab 16.1.

12.01.2017 | 16:26 Uhr |

Ab dem 16.1. verkauft Microsoft Bluetooth-Tastatur und -Maus mit mattgrauer Optik: Surface-Tastatur und Surface-Maus.

Microsoft erweitert sein Angebot bei Peripherie-Geräten: Ab dem 16. Januar 2017 sind die Surface-Tastatur und die Surface-Maus in Deutschland erhältlich.

Interessierte Kunden erhalten die Surface-Tastatur zu einem Preis von 109,99 Euro (UVP, inklusive Mehrwertsteuer). Für die Surface- Maus verlangt Microsoft 54,99 Euro (UVP, inklusive Mehrwertsteuer). Die beiden Geräte sind laut Microsoft bei allen Surface-Retail-Partnern erhältlich.

Das neue Zubehör passt im Design zur Surface-Reihe, kann aber auch mit anderen Rechnern außerhalb der Surface-Familie zusammen eingesetzt werden. Tastatur und Maus verbinden sich via Bluetooth 4.0 kabellos mit Desktop-PCs, Laptops oder Tablets.

Das Surface-Keyboard und die Surface-Maus sind Microsoft zufolge kompatibel mit diesen Betriebssystemen: Windows 10, 8.1/8 und Windows 10 Mobile. Bei macOS soll die Hardware aber nicht das aktuelle macOS Sierra, sondern nur die Vorgänger El Capitan und Yosemite unterstützen. Und bei Android sogar nur die schon ziemlich in die Jahre gekommenen Android-Versionen 4.4.2 bis 5.0. Wir haben bei Microsoft um eine Bestätigung dieser Angaben gebeten und tragen diese nach, sobald sie uns vorliegt.

Surface Tastatur
Vergrößern Surface Tastatur
© Microsoft

Die Surface-Tastatur hat ein mattgraues flaches Design. Sie verfügt über ein komplettes Tastaturlayout inklusive Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Microsoft hat das Tastaturgehäuse aus Aluminium fertigen lassen.

Surface Maus
Vergrößern Surface Maus
© Microsoft

Die Surface-Maus bringt laut Microsoft etwa 90 Gramm auf die Waage. Das Scroll-Rad aus Metall bietet 24 Arretierungen für präzises Weiterblättern und Verschieben.

Für beide Produkte verspricht Microsoft eine Batterielebensdauer von bis zu einem Jahr.

Einschätzung

Die beiden Geräte machen einen wertigen Eindruck. Wie gut sie wirklich sind, kann man aber erst beurteilen, wenn man damit gearbeitet hat. Erfahrungsgemäß sind Tastaturen und Mäuse von Microsoft aber hochwertige Produkte. Allerdings bekommt man Bluetooth-Tastaturen und -Mäuse auch schon für deutlich weniger Geld, wie unser Preisvergleich zeigt.


0 Kommentare zu diesem Artikel
2245758