74872

Microsoft und Handspring Hand in Hand

16.05.2001 | 11:56 Uhr |

Beim Betriebssystem für seine Handhelds vertraut Handspring nicht auf Microsofts Windows CE, sondern weiterhin auf Palm. Doch als Standardportal für den Handspringbrowser wird in Zukunft Microsofts MSN fungieren. Dies sieht ein Vertrag zwischen den beiden Unternehmen vor.

Beim Betriebssystem für seine Handhelds vertraut Handspring nicht auf Microsofts Windows CE, sondern weiterhin auf Palm. Doch als Standardportal für den Handspringbrowser wird in Zukunft Microsofts MSN fungieren. Dies sieht ein Vertrag zwischen den beiden Unternehmen vor.

Handspring soll den Redmonder Online-Sevice MSN vermarkten, wie unser Schwestermagazin Computerwoche meldet. Hierzu wird in Handsprings Browser "Blazer" MSN Mobile als Standardportal integriert. Der Browser soll künftig zusammen mit anderen Handspring-Produkten vertrieben werden. Bisher müssen Nutzer den Browser noch separat erwerben.

Das Ungewöhnliche an diesem Vertrag liegt darin, dass Microsoft Marketing-Verträge noch bis vor kurzem nur mit denjenigen Firmen abgeschlossen hat, die Windows CE nutzen. Handspring nutzt jedoch das Palm Betriebssystem.

Testbericht Handspring Visor Deluxe

Testbericht Handspring Visor Platin

Testbericht Handspring Visor Prism

0 Kommentare zu diesem Artikel
74872