96636

Microsoft startet offiziell Code-Sharing-Website

27.06.2006 | 13:45 Uhr |

Microsoft lässt tief blicken. Und zwar in den Source-Code diverser Entwicklungen. Gemeint sind Projekte, die unter den Shared Source Licenses stehen. Die dazu gehörige Website hat das Redmonder Unternehmen jetzt offiziell gestartet.

Unter dem Namen Codeplex hat Microsoft ein Forum für fremden und eigenen Programmcode entwickelt, der unter den Shared Source Licenses steht. Abhängig von der genauen Lizenz darf man bei diesen Programmen den Quellcode anschauen oder sogar verändern. Jetzt war der offizielle Start der dazu gehörigen Website http://www.codeplex.com/ .

Microsoft will mit Codeplex Entwickler aus der Open-Source-Community anlocken. Die Tüftler sollen gemeinsam programmieren und ihre Erfahrungen untereinander austauschen. Bevor man an dem Projekt teilnehmen kann, muss man sich registrieren.

Microsoft selbst hat nach eigenen Angaben 7,5 Millionen Zeile Quellcode unter einer der Shared Source-Licenses zur Verfügung gestellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
96636