56438

Microsoft startet Wettbewerb zur IT-Sicherheit

07.04.2005 | 09:45 Uhr |

Sie sind IT-Sicherheitsexperte? Dann sollten Sie am "Gatekeeper-Test" von Microsoft teilnehmen. Als Hauptpreis winkt unter anderem ein Tablet-PC.

Microsoft arbeitet an seinem Image und sucht den besten IT-Sicherheitsexperten. Im Rahmen des "Gatekeeper Test 2005" können IT-Profis ihr Können unter Beweis stellen. Als Preis winkt unter anderem ein Tablet PC.

Beim Gatekeeper Test 2005 handelt es sich um ein Online-Quiz für IT-Experten aus 19 Ländern. Wer sein Wissen mit dem Gatekeeper Test prüfen möchte, kann sich auf der Website http://www.gatekeepertest.com registrieren. Thomas Obert, Chief Security Advisor Microsoft Deutschland GmbH: "Mit dem Gatekeeper Test wollen wir in Europa und speziell auch in Deutschland die Aufmerksamkeit für die IT-Sicherheit weiter erhöhen."

Der Gatekeeper Test findet vom 2. bis 14. Mai 2005 statt. Die Gewinner des Wettbewerbs werden am 25. Mai 2005 bekannt gegeben, darunter auch der Europäische Gatekeeper Champion 2005, der die höchste Punktzahl aller Teilnehmer erreicht. Er gewinnt eine VIP-Tour zur Microsoft TechEd 2005 in Amsterdam. Der beste deutsche Teilnehmer erhält einen Windows-XP-Tablet-PC sowie je ein Jahres-Abonnement für das englischsprachige Microsoft-Technet-Magazin und das Windows-IT-Pro-Magazin.

Die 20 Fragen des Gatekeeper Tests behandeln eine Reihe aktueller Sicherheitsthemen. Bei 19 Fragen kann der Teilnehmer eine Antwort aus mehreren vorgegebenen wählen, eine Frage ist in offener Form zu beantworten. An jedem Tag des Wettbewerbs veröffentlicht Microsoft um 10:00 Uhr MEZ zwei neue Aufgaben auf der Website. Die Teilnehmer erhalten nach dem Aufrufen der Frage zwischen 30 und 90 Sekunden Zeit, um sie zu beantworten. Wer innerhalb von 22 Stunden korrekte Antworten sendet, erhält Bonuspunkte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
56438