115154

Microsoft senkt Xbox-Preis in Nordamerika

30.03.2004 | 09:13 Uhr |

Microsoft senkt die Preise für die Xbox in den USA und Kanada mit Wirkung ab heute um 30 Dollar. Dies hat das Unternehmen am Montag mitgeteilt.

Microsoft senkt die Preise für die Xbox in den USA und Kanada mit Wirkung ab heute um 30 Dollar. Dies hat das Unternehmen am Montag mitgeteilt.

In den USA kostet die Xbox somit 149,99 US-Dollar und in Kanada 199,99 kanadische Dollar. Der Preis in Mexiko wird umgerechnet um 45 Dollar auf knapp 180 Dollar reduziert.

Des weiteren senkt das Unternehmen die Preise für eine Reihe von Spielen. So sind ab sofort die Titel "Project Gotham Racing 2", "Crimson Skies: High Road to Revenge" und "Counter Strike" für 29,99 Dollar erhältlich, "Voodoo Vince" und "Grabbed by the Ghoulies" kosten ab sofort 19,99 Dollar.

Ob ein derartiger Preisschnitt auch in Europa erfolgen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

Microsoft will US-Preis für Spielekonsole Xbox senken (PC-WELT Online, 19.03.2004)

Spieletest: Prince of Persia - The Sands of Time (Xbox) (PC-WELT Online, 15.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
115154