9002

Microsoft patcht Firewire-Problem unter Windows XP SP2

27.12.2004 | 11:02 Uhr |

Microsoft hat für Windows XP mit Service Pack 2 einen Patch veröffentlicht, der Probleme im Zusammenhang mit Firewire-Geräten lösen soll.

Microsoft hat einen Patch veröffentlicht, der einen Fehler unter Windows XP mit Service Pack 2 im Zusammenspiel mit Firewire-Geräten beheben soll. Das berichtet unsere Schwesterpublikation Tecchannel .

Wie Microsoft im zugehörigen Support-Artikel beschreibt, kann es nach dem Update von Windows XP mit Service Pack 2 zu Performance-Einbrüchen beim Anschluss von Firewire-Geräten (IEEE 1394a oder 1394b) kommen.

Das Problem hängt damit zusammen, dass das Service Pack 2 die Firewire-Ports auf S100-Geschwindigkeit umschaltet. Geräte die 1394b nutzen können, werden beim Anschluss an einen 1394b-Port eklatant ausgebremst. Den 370 KB großen Patch gibt es auch in einer deutschen Fassung.

Download: Windows XP SP2 - Firewire-Patch

0 Kommentare zu diesem Artikel
9002