57022

Zwei Updates schaffen Grundlage für Vista SP1

12.02.2008 | 13:21 Uhr |

Microsofts Team für Windows Update hat zwei neue Updates für Windows Vista angekündigt, die im Laufe dieser Woche erscheinen werden. Beide Updates bereiten das Betriebssystem auf die Veröffentlichung des SP1 vor.

Beide Updates müssen installiert werden, um später das SP1 installieren zu können. Das Update KB938371 sorgt dafür, dass sich das SP1 nicht nur erfolgreich installieren lässt, sondern später auch auf Wunsch problemlos deinstalliert werden kann. Das Update KB937287 aktualisiert den "Servicing Stack" von Windows Vista. Die beiden Updates sollen auch die Zahl der Reboots mindern, die bei der Installation des SP1 fällig werden und somit auch die Installation des SP1 vereinfachen.

Microsoft empfiehlt die Installation der Updates auch für den Fall, dass Sie nicht planen, das SP1 zu installieren. Die beiden Updates sollen nämlich auch die Performance verbessern und das Prozedere bei der Installation anderer Updates verbessern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
57022