841123

Xbox-360-Dashboard-Update noch in diesem Monat

10.05.2011 | 19:33 Uhr |

Brancheninternen Quellen zufolge, veröffentlicht Microsoft noch in diesem Monat ein großes Dashboard-Update für seine HD-Spielekonsole Xbox 360.

Im vergangenen Monat begann bereits die geschlossene Testphase für Microsofts großes Frühlings-Update auf der Spielekonsole Xbox 360. Die finale Version soll noch in diesem Monat folgen. Das behauptet zumindest eine anonyme Quelle aus dem Unternehmen. Das neue Dashboard soll in mehreren Durchgängen im Zeitraum vom 19. bis 30. Mai 2011 in Europa und den USA veröffentlicht werden.

Zu den wohl wichtigsten Neuerungen zählt Mutmaßungen zufolge, ein neues DVD-Disc-Format, das die Speicherkapazität von Xbox-360-Datenträgern um rund 15 Prozent erhöhen soll. Diese Strategie gibt nicht nur Spiele-Entwicklern mehr Freiraum, sondern soll auch Raubkopierern auf der Microsoft-Konsole einen Riegel vorschieben. Über eine modifizierte Laufwerks-Firmware konnten Xbox-360-Spiele bislang gebrannt werden. Das neue Disk-Format soll dies nun erschweren, da entsprechende Rohlinge nicht im Handel erhältlich sind.

Im Rahmen des Dashboard-Updates wird Microsoft aller Wahrscheinlichkeit auch den neuen Avatar-Kinect-Dienst veröffentlichen. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Chatroom, in dem Spieler durch ihren Xbox-360-Avatar repräsentiert werden und Gesten per Kinect-Kamera übertragen werden. Gerüchten zufolge soll das neue Xbox-360-Dashboard auch eine verbesserte Unterstützung des Internet-Bezahl-Dienstes PayPal mitbringen. Eine offizielle Bestätigung des Dashboard-Releases seitens Microsoft steht bislang allerdings noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
841123