19.08.2009, 16:16

Panagiotis Kolokythas

Microsoft

Windows Update erhält ein Update

Microsoft hat damit begonnen, die Aktualisierungsdienste Windows Update und Microsoft Update zu aktualisieren.
Laut Angaben von Microsoft handelt es sich um ein Service-Upgrade für die Aktualisierungsdienste. Das Update erhalten nur die Anwender, die Windows so eingestellt haben, dass automatisch nach neuen Updates Ausschau gehalten wird und diese gegebenenfalls heruntergeladen und installiert werden. In allen anderen Fällen wird der Client-Code für Windows Update bzw. Microsoft Update nicht aktualisiert.
Dar es sich um Infrastruktur-Update handelt, erhalten nicht alle Clients gleichzeitig das Update, sondern es wird mehrere Monate dauern, bis das Update an alle Clients ausgeliefert worden ist.
Microsoft betont, dass das Update keinerlei Änderungen an den Update-Einstellungen vornimmt. Von dem Update profitieren Nutzer von Windows Vista und Windows Server 2008. Nach dem Update präsentiert Windows Update sichtbarer und ausführlicher die Beschreibung der zur Verfügung stehenden Updates. Außerdem gibt es Verbesserungen in der Art und Weise, wie Anwender über zur Verfügung stehende Service Packs informiert werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

232207
Content Management by InterRed