1086878

Windows Phone Mango ist bereits fertig

20.08.2011 | 13:12 Uhr |

Microsoft hat das neueste Update für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 7 noch vor dem Stichtag fertiggestellt.

Der Redmonder Software-Konzern Microsoft hat die Arbeiten an seinem Mango-Update für Windows Phone 7 bereits fertiggestellt und damit den eigenen Zeitplan überholt. Das bestätigte Peter Wissinger, Director für Mobile Business in Skandinavien, heute in einer offiziellen Stellungnahme.

Microsofts Hardware-Partner scheinen jedoch noch nicht so weit zu sein, denn die ersten Windows-Phone-Mango-Geräte werden erst in den nächsten Monaten erwartet. Die komplette Liste an Kooperationen beinhaltet HTC, LG, Samsung, Dell, Acer, Fujitsu, ZTE Corporation und Nokia. Auch Fujitsu arbeitet Gerüchten zufolge mit dem Toshiba-Fujitsu IS12T an einem Mango-Smartphone, das voraussichtlich im September erscheinen wird. Konkrete Termine für die Geräte stehen bislang noch nicht fest. Es bleibt abzuwarten, ob sich Microsofts Vorsprung auf die Produktion auswirken wird.

Mit dem Mango-Update will Microsoft die Verkaufszahlen seiner Windows-Phone-Smartphones ankurbeln und liefert mehr als 500 neue Features. Dazu zählen unter anderem der Internet Explorer 9 oder Multitasking-Apps. Der IE9 unterstützt HTML5 und bietet damit eine Flash-Alternative. Die Multitasking-Funktion orientiert sich an Apples iOS-Geräten. Nutzer müssen also mit einigen Einschränkungen rechnen, da Microsoft nach eigenen Aussagen die Akku-Laufzeit nicht unnötig verkürzen will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1086878