Microsoft

Windows 7 überholt Windows XP

Dienstag den 04.09.2012 um 13:29 Uhr

von Benjamin Schischka

Microsoft Windows 7 Home Premium SP1 64-Bit OEM DE
Microsoft Windows 7 Home Premium SP1 64-Bit OEM DE
30 Angebote ab 69,95€ Preisentwicklung zum Produkt
Windows 7 verbreiteter als XP
Vergrößern Windows 7 verbreiteter als XP
© Microsoft
Windows ist tot, es lebe Windows! So könnte man den aktuellen Betriebssystem-Marktüberblick auch beschreiben. Nach langen Jahren wird Windows XP vom Thron gestoßen.
Windows XP ist vor rund zwölf Jahren auf dem Markt gekommen – eine Ewigkeit in der schnelllebigen IT-Welt. Seinen Thron muss XP nach vielen Jahren aber nun an Windows 7 abgeben, berichten die Marktforscher von netmarketshare.com . Im August soll Windows 7 sich einen Marktanteil von 42,76 Prozent gesichert haben und überholt damit den ewigen Spitzenreiter Windows XP – der liegt immerhin noch bei 42,52 Prozent. Die restlichen Prozentpunkte teilen sich Vista (6,15 Prozent), Mac OS X 10.7 (2,45 Prozent), Mac OS X 10.6 (2,38 Prozent) und andere (3,74 Prozent).

Mit rund 6 Prozent hat das bei den Usern sehr unbeliebte Windows Vista beachtlich wenige Marktanteile. Vor rund zwei Jahren lag es noch fast gleichauf mit Windows 7, wenn man der Statistik glauben darf. Ob Windows 8 sich auch so positiv entwickeln wird, bleibt abzuwarten.

Was glauben Sie, wie der Trend weitergehen wird? Wie lange kann Windows 7 seinen Platz auf dem Thron verteidigen?

Dienstag den 04.09.2012 um 13:29 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (10)
  • deoroller 11:03 | 06.09.2012

    Der Nachfolger von Windows 8 könnte dem einen Strich durch die Rechnung machen. Windows 7 hat selbst über 2 Jahre gebraucht, um XP zu überholen. Das sind zwei Windows Versionen, die man nicht aufgibt, nur weil etwas neues da ist.
    Vista wurde aber schon halbtot geboren und Windows 8 könnte es auch so ergehen. Wetten werden noch angenommen.

    Antwort schreiben
  • ADGS checker 10:04 | 06.09.2012

    Windows 8 wird Winows 7 überholen weil Windows 8 das gleiche bitet wie WIN 7 bis auf den Start Button denn kann man sich aber mit ViStart wider holen Also Win 8 wird DOminiren nach krzer zeit.

    Antwort schreiben
  • deoroller 20:38 | 04.09.2012

    Zitat: tempranillo
    Auf Komplett-Kisten und Notebooks

    Mir soll es Recht sein. Dann kommen die Komplettkisten endlich mal in den Verruf, den sie verdienen.

    Antwort schreiben
  • tempranillo 20:29 | 04.09.2012

    Auf Komplett-Kisten und Notebooks wird Win 8 vorinstalliert sein. Der eine oder andere Neukunde vor Win 8 wird sich das Upgrade zum Schnäppchenpreis kaufen und für alle Fälle ins Regal stellen. Und wenn's so richtig gut läuft für MS, dann wird sich auch noch der eine oder andere Kunde zu ner Tablette oder einem Smartphone verlaufen. Und schon stimmt die Statistik.

    Antwort schreiben
  • deoroller 20:24 | 04.09.2012

    Die Upgradeversionen haben sie zwar schön billig gemacht, aber gegen Downgraden auf die bewährte Windows Version schützt das nicht.

    Antwort schreiben
1570140