218056

"Windows 7 ist das erfolgreichste Betriebssystem"

29.01.2010 | 12:55 Uhr |

Microsoft hat am Freitag bekannt gegeben, dass Windows 7 das bisher erfolgreichste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft ist.

Vor knapp 3 Monaten ist Windows 7 auf den Markt gekommen. Laut Angaben von Microsoft wurden allein im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2010, das am 31. Dezember 2009 endete, mehr als 60 Millionen Windows-7-Lizenzen verkauft. Dabei sei die Akzeptanz für das neue Windows-Betriebssystem sowohl bei privaten als auch bei professionellen Anwendern gleichermaßen hoch.

"Windows 7 ist das erfolgreichste Betriebssystem mit den höchsten Verkaufszahlen in vergleichbaren Zeiträumen", so Microsoft und verweist auch auf den Erfolg von Windows 7 in Deutschland. Die deutsche GfK Marktrend Software listete seit dem Start von Windows 7 bis hin zu Mitte Dezember vier Windows-7-Versionen unter den ersten zehn Bestsellern.

"Die Bestellmengen lagen in Deutschland zehnmal so hoch wie zum Launch der Vorgängerversion. Und die Verbraucher griffen allein in den ersten fünf Tagen nach Marktstart im Vergleich fünfmal häufiger zu Windows 7", so Oliver Kaltner, Country Manager der Entertainment & Devices Division bei Microsoft Deutschland. Die Verkaufsergebnisse von Windows 7 hätten alle Erwartungen übertroffen. Kaltner: "Wir sehen das als eindrucksvollen Beleg dafür, dass es genau die richtige Entscheidung war, sich gemeinsam mit dem Handel ein halbes Jahr lang intensiv auf den Start von Windows 7 vorzubereiten."

Laut Angaben von Microsoft gibt es bisher 11.000 Geräte und Komponenten und 1.400 PC-Modelle, die das Windows-7-Logo erhalten haben. Hinzu kommen 800.000 Software-Applikationen, die für Windows 7 geeignet sind. Auch den Verkauf von Touch-fähigen PCs habe das Erscheinen von Windows 7 beflügelt. "Im November 2009 wurden weltweit 20.000 Stück verkauft, was einem Zuwachs von 135 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht", so Microsoft.

Windows 7 auch unter PC-WELT-Lesern beliebt

Aktuelle Zahlen zeigen auch, dass Windows 7 unter den PC-WELT.de-Besuchern äußerst beliebt ist. Rund 25 Prozent aller Besucher der Website nutzen als Betriebssystem Windows 7.

Der Anteil der Nutzer, die Windows XP nutzen ist seit Oktober von 64 Prozent auf knapp 53 Prozent gesunken. Im gleichen Zeitraum sank der Anteil der Vista-Besucher von 24 Prozent auf knapp 16 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
218056