236409

Windows 7 für Unternehmen ab sofort erhältlich

02.09.2009 | 10:33 Uhr |

Unternehmen erhalten ab sofort Upgrades auf Windows 7 über Volumenlizenzverträge. Das hat Microsoft am Mittwoch bekannt gegeben.

Das Angebot richtet sich laut Angaben von Microsoft an Unternehmen ohne Software Assurance, die ihre Rechner mit Windows 7 upgraden möchten. "Viele Firmen planen derzeit einen Wechsel auf Windows 7, zahlreiche haben bereits mit dem Roll-out begonnen", so Marcel Schneider, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland.

Windows 7 ist für Unternehmenskunden über Volumenlizenzprogramme in folgenden Editionen erhältlich: Windows 7 Professional und Windows 7 Enterprise.

Windows 7 Professional richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Im Rahmen einer 6-monatigen Preis-Promotion erhalten Kunden einen Preisnachlass von 15 Prozent auf Windows 7 Professional Upgrade Lizenzen. Das Angebot gilt bis zum 28. Februar 2010.

Windows 7 Enterprise ist dagegen eher für große Unternehmen gedacht, die ihre Desktop-Infrastruktur optimieren möchten. "Beim Erwerb einer neuen oder einer bestehenden Software Assurance über Windows 7 Professional Upgrade Lizenzen, haben Unternehmen die Möglichkeit Windows 7 Enterprise auszurollen", so Microsoft.

Microsoft bietet die Upgrades über Windows Volumenlizenzverträge nur für PCs an, auf denen bereits Windows Vista Business oder Windows XP Professional installiert ist.

Tipp: Microsoft bietet ab sofort die Möglichkeit an, die finale Version von Windows 7 Enterprise insgesamt 90 Tage gratis zu testen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236409