715026

Was kann das neue Windows Phone 7?

24.03.2010 | 12:30 Uhr |

Das neue Windows Phone 7 bringt Sozialnetworking, Multimedia- und Office-Features, eine aufgeräumten Benutzeroberfläche und Touchscreen-Funktionalität.

Letzten Monat hat Microsoft das Geheimnis gelüftet: Die neue Windows-Phone-7-Series (der offizielle Name für Windows Mobile 7) wurde auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Sie soll noch im Jahr 2010 starten und ist eine komplette Überholung von früheren Versionen des Betriebssystems von Microsoft.

Aufgeräumte Benutzeroberfläche mit Touchscreen

Wer mit der Benutzeroberfläche vom Zune HD vertraut ist, wird sich ganz wie zu Hause fühlen bei Windows 7. Microsoft deutete an, dass das Zune- und das Windows-Mobile-Teams eng zusammenarbeiten und diese Verbindung sieht man auch. Die Menüs und die Oberfläche bieten die gleichen flüssigen Animationen und die saubere Schrift wie der Zune HD, der vorerst nur für den amerikanischen Markt geplant war.

Benutzeroberfläche
Vergrößern Benutzeroberfläche
© 2014

Schon der Startbildschirm ist weit entfernt von dem der alten Windows-Mobile-Versionen. Große, bunte Icons dienen als Shortcuts für die am häufigsten verwendeten Programme oder häufig besuchte Websites. Sie können auch Live-Inhalte direkt auf dem Bildschirm platzieren, etwa mit Links zu Ihrem Facebook-Profil oder zu Informationen von Freunden.

Diese Icons sind interaktiv, wenn der Inhalt der Website oder der Anwendung aktualisiert wird, werden die Informationen direkt auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie zum Beispiel einen Link zum Facebook-Profil eines Freundes auf Ihrem Bildschirm haben, wird ein neues Bild direkt angezeigt. Das kann fast unheimlich sein, wenn man jemanden nicht gut kennt, cool ist es aber allemal.

Mit Tippen und Ziehen können Sie die Icons ganz einfach verschieben und beliebig anordnen - oder Sie tippen das gebrochene Herz-Symbol an, um sie vom Bildschirm zu entfernen. Eine Bewegung zur rechten Seite führt Sie zu einer Liste aller Anwendungen. Wenn Sie eine Ihrer Anwendungen auf Ihr Display verschieben möchten, wählen Sie sie einfach aus und bestätigen "zum Schnellstart hinzuzufügen." Wenn Sie in einer Anwendung sind, sehen Sie am oberen Rand eine Reihe von weiteren Menü-Optionen. Wie beim Zune können Sie durch diese Menüpunkte mit einer kurzen Bewegung des Fingers navigieren. Wenn Sie zurück zum vorherigen Menü wollen, drücken Sie einfach den oberen Pfeil.

0 Kommentare zu diesem Artikel
715026