08.10.2008, 12:01

Hans-Christian Dirscherl

Microsoft

Update Rollup 4 für Exchange Server 2007 SP 1

Microsoft hat das Update Rollup 4 für Exchange Server 2007 Service Pack 1 (KB952580) bereit gestellt. Es behebt eine Fülle von Problemen bei Microsofts Exchange-Server und sollte von allen Kunden aufgespielt werden, die den Exchange Server 2007 SP1 einsetzen.
Das Rollup 4 for Exchange Server 2007 Service Pack 1 (SP1) umfasst alle Patches, Updates und Fehlerkorrekturen, die seit dem Erscheinen des SP1 für den Exchange Server 2007 veröffentlich wurden. Microsoft hat eine Website ins Netz gestellt, auf der man sich über alle Fehlerkorrekturen detailliert informieren kann. Das Rollup 4 ersetzt die bisher erschienenen Rollups 1 bis 3.
Folgende Betriebssysteme werden unterstützt: Windows Server 2003 R2 (32-Bit x86); Windows Server 2003 R2 x64; Windows Server 2003 Service Pack 2; Windows Server 2003 Service Pack 2 x64 Edition; Windows Server 2008; Windows Vista; Windows XP Service Pack 2. Das SP1 für Exchange Server 2007 muss bereits installiert sein, bevor man das Rollup 4 aufspielt. Das Rollup eignet sich nicht für den Exchange Server 2007 RTM, wie Microsoft betont.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

114222
Content Management by InterRed