60196

Microsoft: Teile des .NET-Quellcode zum Download

28.03.2002 | 13:16 Uhr |

Microsoft hat im Rahmen des Shared Source-Projekts Teile des Quellcodes seiner .Net-Plattform veröffentlicht. Wie Microsoft verlauten lässt, sollen gerade Entwickler aus dem akademischen Bereich den Quellcode im Rahmen der Universitätslehre und zum besseren Verständnis der .Net-Plattform verwenden. In den Großteil der veröffentlichten Quellcodes hatten bisher nur Unternehmen Einsicht erhalten, die sehr eng mit Microsoft zusammenarbeiten.

Microsoft hat im Rahmen des Shared Source-Projekts Teile des Quellcodes seiner .Net-Plattform veröffentlicht.

Wie Microsoft verlauten lässt sollen gerade Entwickler aus dem akademischen Bereich den Quellcode im Rahmen der Universitätslehre und zum besseren Verständnis der .Net-Plattform verwenden. In den Großteil der veröffentlichten Quellcodes hatten bisher nur Unternehmen Einsicht erhalten, die sehr eng mit Microsoft zusammenarbeiten.

Auf den Seiten des Unternehmens kann nun auf eine Betaversion der Common Language Infrastructure (CLI), einen C#-Compiler sowie Jscript zugegriffen werden. Die CLI steht zum Download für Windows XP und FreeBSD bereit. Unter Windows XP wird zum Testen des Codes das Visual Studio .Net und Perl 5.6 benötigt. FreeBSD von Unix sollte zumindest die Versionsnummer 4.5 tragen.

Den Download des Quellcodes finden Sie hier .

Der Download des gesamten Quellcodes von .NET umfasst 68 Megabyte. Davon entfallen knapp 35 Megabyte auf den Download des Quellcodes und der Rest unter anderem auf die Dokumentationen und Testprogromme.

Obwohl die Endung der Quelltexte ".cs" (für C#) lautet, sind diese fast alle in Standard-C verfasst. Auch die Dateien sind mit dem Datum vom 22.3.2002 versehen. Wie aber in den Quelltext-Vermerken zu sehen ist, stammen sie oft aus den Jahren 1998, 1999 und 2001.

Microsoft muss Windows-XP-Quellcode teilweise offen legen (PC-WELT Online, 18.02.2002)

Experten: Microsoft-Technologie ".Net" hat Sicherheitsloch (PC-WELT Online, 15.02.2002)

Microsoft stellt Visual Studio.net offziell vor (PC-WELT Online, 14.02.2002)

Microsoft bringt .Net-Tools für Office XP (PC-WELT Online, 15.01.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
60196