2236561

Microsoft Solitaire Collection für iOS und Android verfügbar

24.11.2016 | 11:52 Uhr |

Die bisher nur für Windows verfügbare Solitaire Collection von Microsoft ist ab sofort auch für iOS und Android erhältlich.

Das meistgespielte Computerspiel aller Zeiten ist nun auch für Android und iOS verfügbar. Die Rede ist von Microsofts Solitaire, welches seit Windows 3.0 ein fester Bestandteil von Windows ist. Die Urfassung wurde übrigens Ende der 1980er Jahre von einem Microsoft-Praktikanten entwickelt. Seit Windows 8 und damit auch in Windows 10 muss Windows Solitaire (auch Klondike genannt) aber zunächst aus dem Windows Store in Form der Microsoft Solitaire Collection heruntergeladen werden. Die Grundversion des Spiels ist gratis, die werbefreie Version mit Extra-Funktionen (Tagesherausforderungen, etc) ist kostenpflichtig.

Die nun erschienene Version von Microsoft Solitaire Collection für Android und für iOS bietet den vollen Funktionsumfang der Windows-Variante. Praktisch: Das verwendete Gerät kann unterwegs zum Spielen normal gehalten und muss nicht quer gelegt werden.

Mit an Bord sind damit die Spielvarianten Klondike, Spider, Freecell, TriPeaks und Pyramid. Hinzu kommt eine Xbox Live-Integration. Wenn sich der Spieler mit seinem Microsoft-Konto anmeldet, dann kann er Erfolge freischalten, sich mit Freunden in der Bestenliste messen und seine persönliche Spielstatistik aufzeichnen.

Zum Start der Verfügbarkeit erhält jeder, der Microsoft Solitaire Collection herunterlädt, für einen Monat die Premium Edition gratis (Wert: 1,99 Euro).

0 Kommentare zu diesem Artikel
2236561