143030

Microsoft Soapbox: Gemeinsam über den Messenger Videos schauen

08.01.2007 | 15:08 Uhr |

Microsofts Online-Videodienst Soapbox bietet eine neue Funktion, mit der man über Windows Live Messenger zusammen mit einem Kontaktpartner Videos ansehen kann.

Online-Videodienste, wie Youtube, Google Video und Microsoft Soabox bieten herrliche Videos zum Anschauen an, die man am liebsten sofort auch jemand anderem zeigen möchte. Blöd nur, wenn man im Augenblick alleine ist. Das hat sich auch Microsoft gedacht und seinem Videodienst eine neue Funktion spendiert.

Wer auf Microsoft Soapbox auf ein Video stößt, das er jemand anderem zeigen möchte, der findet neuerdings unter der Rubrik „share“ die Funktion „im this video“. Vorausgesetzt man nutzt den Windows Live Messenger und klickt auf diese Funktion, kann man sofort dieses Video an seinen Kontaktpartner schicken und es wird sowohl beim Anwender, als auch beim Kontaktpartner sofort abgespielt, so dass man es sich gemeinsam ansehen, darüber chatten und - wenn es ein lustiges Video ist - auch lachen kann.

Wer den Windows Live Messenger nutzt, der kann diese Funktion gleich mal mit diesem Video ausprobieren , bei dem Bill Gates auf die Schippe genommen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143030