124306

Microsoft Sicherheitsempfehlung zur Wurmlücke

20.11.2006 | 16:31 Uhr |

Der in der letzten Woche veröffentlichte Exploit-Code, mit dem sich eine Schwachstelle in Windows 2000 ausnutzen lassen soll, hat Microsoft zur Veröffentlichung einer Sicherheitsempfehlung veranlasst.

Am 14. November hat Microsoft im Rahmen des monatlichen Patch Day auch das Security Bulletin MS06-070 nebst Sicherheits-Updates für Windows 2000 und XP bereit gestellt. Kurze Zeit später tauchte im Internet Exploit-Code auf, der diese Lücke in Windows 2000 ausnutzte ( wir berichteten )

Microsoft hat daraufhin die Sicherheitsempfehlung 928604 heraus gegeben, bislang nur in englischer Sprache. Darin rät Microsoft allen Anwender zur schnellstmöglichen Installation der neuesten Sicherheits-Updates. Wer dies aus welchen Gründen auch immer nicht kann oder will, sollte sicher stellen, dass die Ports 139 und 445 für Zugriffsversuche von außen an der Firewall blockiert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
124306