2114600

Microsoft: Sechs Lumia-Apps eingestellt

07.09.2015 | 17:01 Uhr |

Microsoft verbannt mit sofortiger Wirkung sechs Lumia-Apps für Windows Phone 8.1 aus dem Windows Phone Store.

Windows-Hersteller Microsoft räumt im Windows Phone Store auf. Mit sofortiger Wirkung streicht der Redmonder Konzern sechs Apps unter dem Lumia-Namen aus dem App-Portfolio. Dazu zählen Lumia Panorama, Video Uploader, Lumia Storyteller, Lumia Beamer, Photobeamer und Lumia Refocus.

Bei Lumia Panorama und Video Uploader werden in dieser Woche auch mögliche Updates eingestellt. Für Lumia Storyteller, Lumia Beamer, Photobeamer und Lumia Refocus bleibt der Support laut Microsoft noch bis zum 30. Oktober 2015 bestehen. Nach diesem Stichtag stehen dann die zugehörigen Online-Dienste nicht mehr zur Verfügung. Aktualisierungen wird es ebenfalls nicht mehr geben.

Die 21 besten Foto-Apps für Android

Sind die Apps bereits auf dem Smartphone installiert, bleiben sie auch nach dem Upgrade auf Windows 10 Mobile erhalten. Nutzer müssen jedoch mit einem stark eingeschränkten Funktionsumfang rechnen. Microsoft hat einen Großteil der Funktionen aus den sechs eingestellten Apps eigenen Angaben zufolge in die Kamera- und Fotos-App von Windows 10 Mobile integriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2114600