2110920

Microsoft-Prototyp kombiniert physische Tastatur und E-Ink-Touchscreen

25.08.2015 | 17:16 Uhr |

Das Displaycover von Microsoft kombiniert eine physische Tastatur mit einem E-Ink-Touchscreen. Damit lassen sich mobile Geräte wie das Surface Pro clever erweitern.

Die Microsoft-Forschungsabteilung Microsoft Applied Sciences Group hat mit dem Displaycover den Prototyp einer Tastatur vorgestellt, die eine klassische physische Tastatur mit einem Touchscreen kombiniert. Oberhalb der physischen Tastatur haben die Microsoft-Forscher einen E-Ink-Touchscreen (Auflösung: 1.280 x 305 Pixel) angebracht.
 
Den Graustufen-Touchscreen kann man wahlweise mit dem Finger oder mit einem Eingabestift bedienen. Die Anzeige des Touchscreens hängt vom gerade genutzten Programm ab. Über den Touchscreen hat man auch Zugriff auf Werkzeugleisten der jeweiligen Programme, zum Beispiel bei Photoshop. Die Microsoft-Tüftler haben sogar einen Mailclient entwickelt, der im Displaycover bedient werden kann. Ebenso können Foto-Thumbnails auf dem Displaycover durchsucht werden, während die Großansicht des Fotos auf dem Hauptbildschirm angezeigt wird. Der Touchscreen erkennt auch (Zoom)-Gesten und kann auch für digitale Unterschriften benutzt werden. Das folgende Video stellt das DisplayCover vor:

 
Der Vorteil des zusätzlichen Touchscreens: Er entlastet den Touchscreen eines mobilen Gerätes mit kleinem Bildschirm wie dem Surface Pro. Denn für diese Geräteklasse ist das Displaycover gedacht. Damit können Menü-Punkte vom Bildschirm des Surface Pro auf das Displaycover verschoben werden, wodurch man mehr Platz auf dem Surface-Pro-Touchscreen gewinnt. Insgesamt stehen dem Benutzer damit bis zu 8 Prozent mehr Bildschirmfläche zur Verfügung, wie Microsoft verspricht (bezogen auf ein Microsoft Surface Pro 2 mit 10,6-Zoll-Bildschirm).

Das DisplayCover erkennt verschiedene Gesten.
Vergrößern Das DisplayCover erkennt verschiedene Gesten.
© Microsoft

 
Ob und wann Microsoft das Displaycover in den Handel bringen wird, ist unbekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2110920