Microsoft

Offizieller Termin für Windows 7 SP1 steht fest

Donnerstag den 10.02.2011 um 15:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsoft hat den offiziellen Termin für die Veröffentlichung des Service Pack 1 für Windows 7 verkündet. Am selben Tag wird auch das Windows Server 2008 SP1 erscheinen.
Microsoft hat offiziell die Fertigstellung des Service Pack 1 für Windows 7 und Service Pack 1 für Windows Server 2008 verkündet. Die beiden Service Packs haben den RTM-Status erreicht und werden, so Microsofts Brandon LeBlanc, ab sofort an die OEM-Partner ausgeliefert.  Die Veröffentlichung für weitere Zielgruppen erfolgt in zwei Stufen.

Stufe 1) Ab sofort sind Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 SP1 für OEM-Partner verfügbar

Stufe 2) Ab Mittwoch, den 16. Februar sind die beiden Service Packs für MSDN- und Technet-Abonennten erhältlich

Stufe 3) Ab Dienstag, den 22. Februar werden das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 SP1 für alle Endanwender zum Download bereit stehen. Die Auslieferung wird über das Microsoft Download Center und Windows Update erfolgen.

Das Service Pack 1 für Windows 7 bietet das MDOP-Paket (Microsoft Desktop Optimization Pack), das mit Microsoft Bitlocker Administration and Monitoring (MBAM) ein verbessertes Management der Sicherheitsfunktion BitLocker und BitLocker ToGo bietet. Außerdem wird mit dem SP1 die Unterstützung für die kommende Windows Thin PC-Plattform hinzugefügt, die es Unternehmenskunden mit Software Assurance ermöglichen wird, insbesondere ältere PCs mit begrenzten Ressoucen als Thin Clients mit Windows 7 zu betreiben. Ansonsten enthält das erste große Update für Windows 7 alle bisher erschienenen Updates. Hinzu kommen Anpassungen, die aufgrund des Feedbacks von Anwendern durchgeführt werden.

Windows 7 trägt nach dem Upgrade mit dem Service Pack 1 künftig die Versionsnummer

7601.17514.101119-1850

Die Versionsnummer verrät, dass Microsoft die Arbeiten am SP1 bereits im November 2010 (19.11.2010) abgeschlossen hatte und die vergangenen Wochen für das ausgiebige Testen genutzt hatte. 680778

Donnerstag den 10.02.2011 um 15:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • deoroller 14:29 | 10.02.2011

    Service Pack 1 für Windows 7

    Ich lasse mal andere lästern, da mir zu Windows 7 nichts in der Richtung einfällt.

    "Hilfe, das Servicepack hat zuviele MB"

    "Wie verhindere ich daß es installiert wird?"

    "Microsoft ist böse"

    "Läuft das unter Linux?"

    "Wozu braucht man das?"

    "Windows ist Scheisse"

    "Warum hat es soviele MB wenn es nur alte Patches sind?"

    "Haben die keinen Paketmanager?"

    "Windows macht kurze Pimmel"

    "Wieviele neue Bugs erzeugt es?"

    "Ich benutze nur Linux, aber das SP ist trotzdem Scheisse"

    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Lasst-die-Spiele-beginnen/forum-193942/msg-19812939/read/

    Antwort schreiben
792340