2102306

Microsoft Office für Mac 2011 noch bis 2017 unterstützt

27.07.2015 | 15:11 Uhr |

Microsoft verlängert die Support-Dauer für sein Vorgänger-Office-Paket auf dem Mac. Statt bis Januar 2016 können die Kunden noch bis 2017 auf die Dienstleistung zugreifen.

Microsoft Office for Mac 2011 wurde im Oktober 2011 veröffentlicht. Damals hat der Hersteller das Aussehen der Mac-Version an die Windows-Version angepasst (Stichwort: Ribbons),Visual Basic kehrte, obzwar in einer abgespeckten Version, auf den Mac zurück, dafür wurde Entourage durch Outlook ersetzt. Den kompletten Test von damals finden Sie hier .

Ursprünglich wollte Microsoft seine Support-Dienstleistungen für die Vorgänger-Version nur bis zum Januar 2016 liefern. Letzte Woche haben sich die Bedingungen im Support-Zentrum von Microsoft aber verändert: Demnach sollen alle Office-Pakete für den Mac (Basis-Version, Home-Edition, Business-Edition und eine Extra-Variante für Studenten und Lehrenden) einen verlängerten Support bis zum 10. Oktober 2017 erhalten, anderthalb Jahre länger also, als ursprünglich bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2102306