80106

Microsoft: Netscape ist "Würstchen"

Der "Streit" zwischen den beiden Unternehmen Microsoft und Netscape wird offenbar auch auf Mitarbeiterebene ausgetragen. Ein Microsoft-Programmierer soll in die Internet-Software einen Programmcode eingefügt haben, in dem er Netscape-Entwickler als "weenies" (Würstchen) beschimpft.

Der "Streit" zwischen den beiden Unternehmen wird offenbar auch auf Mitarbeiterebene ausgetragen. Ein Microsoft-Programmierer soll in die Internet-Software einen Programmcode eingefügt haben, in dem er Netscape-Entwickler als "weenies" (Würstchen) beschimpft. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich dabei um einen mehr als fünf Jahre alten Software-Code.

Dan Leach, Firmensprecher bei Microsoft, erklärte, dass das Einfügen von nicht genehmigtem Programmcode schwerwiegende Folgen haben könnte - die reichten bis zur Entlassung. (PC-WELT, 19.04.2000, hr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
80106