590961

Internet Explorer 9 wird nicht Windows 7 SP1 voraussetzen

24.09.2010 | 15:12 Uhr |

Microsoft hat Berichte dementiert, laut denen der Internet Explorer 9 ein installiertes Service Pack 1 für Windows 7 voraussetzen wird.

Ein Microsoft-Mitarbeiter hat sich bei der Website Neowin.net per Mail gemeldet und Berichte dementiert, laut denen der neue Internet Explorer 9 das Service Pack 1 für Windows 7 voraussetzen wird. Laut dem Statement von Microsoft wird sich der Internet Explorer 9 sowohl auf Windows 7 RTM, also der in den Handel gekommenen Fassung, als auch auf Windows 7 mit Service Pack 1 installieren lassen.

In der offiziellen Technet-FAQ von Microsoft zur Beta vom Internet Explorer 9 ist dagegen davon die Rede, dass der Internet Explorer 9 das Service Pack 1 für Windows 7 voraussetzen wird und somit Unternehmen, die dessen Installation auf Unternehmensrechnern planen, auch die Installation des Service Pack 1 mitplanen sollten.

In seiner Mail an Neowin.net korrigiert der Microsoft-Mitarbeiter diese Aussage und weist darauf hin, dass der Internet Explorer 9 Systemkomponenten benötigt, die Microsoft erst mit dem Service Pack 1 für Windows 7 ausliefern wird. Sollten diese System-Komponenten bei der Installation des Internet Explorer 9 fehlen, dann werden diese vom Internet Explorer 9 aus dem Internet nachgeladen.

5 Tech-Demos: Internet Explorer 9 - Ein Browser im Tempo-Rausch

Alle Details & Download: Internet Explorer 9 Beta greift zur Browser-Krone

0 Kommentare zu diesem Artikel
590961