Microsoft: Heute ist Patch Day

Dienstag, 10.04.2007 | 08:34 von Frank Ziemann
Eine Woche nach dem Patch für die so genannte ANI-Lücke will Microsoft heute insgesamt fünf Security Bulletins veröffentlichen, davon mindestens zwei mit dem maximalen Schweregrad "kritisch".

Vor einer Woche hat Microsoft außer der Reihe das Security Bulletin MS07-017 nebst Sicherheits-Updates bereit gestellt, um eine auf breiter Front ausgenutzte Sicherheitslücke zu schließen . Dies war ursprünglich erst für den heutigen Patch Day geplant. Es bleibt jedoch auch so noch genug Arbeit für Administratoren, denn Microsoft will heute insgesamt fünf weitere Security Bulletins veröffentlichen.

Heute Abend gegen 19:00 Uhr unserer Zeit will Microsoft laut seiner aktuellen Advance Notification vier Security Bulletins für Windows bereit stellen, von denen mindestens eines den maximalen Schweregrad "kritisch" aufweisen soll. Ferner wird es ein Security Bulletin für den Microsoft Content Management Server geben, das eine ebenfalls als kritisch eingestufte Sicherheitslücke behandeln soll.

Außerdem wird es wie üblich einige Stunden vor den Security Bulletins eine neue Version des Tools zum Entfernen schädlicher Software (Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool) geben. Schließlich sind noch insgesamt sechs Updates angekündigt, die zwar wichtig, aber nicht sicherheitsrelevant sein sollen.

Dienstag, 10.04.2007 | 08:34 von Frank Ziemann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
81746