149824

Microsoft: Deutschlands bester Arbeitgeber

04.02.2004 | 15:17 Uhr |

Zum zweiten Mal hintereinander konnte die deutsche Niederlassung des US-Riesen den Wettbewerb um "Deutschlands besten Arbeitgeber" für sich entscheiden.

Zum zweiten Mal hintereinander konnte die deutsche Niederlassung des US-Riesen den Wettbewerb um " Deutschlands besten Arbeitgeber " für sich entscheiden.

Microsoft gewann in der Kategorie "Unternehmen zwischen 500 und 5000 Mitarbeitern" vor Hexal und Kraft Foods Deutschland. Zugleich konnte sich das Unternehmen den Gesamtsieg unter allen Teilnehmern ungeachtet der Mitarbeiterzahl sichern. Außerdem wurde Microsoft der Sonderpreis für "Lebenslanges Lernen" (also für die Weiterbildung von Mitarbeitern) verliehen.

Quelle: http://www.psychonomics.de

Der Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber" geht auf die US-Initiative "Great Place to Work" zurück und steht in Europa unter der Patenschaft der EU-Kommission. In Deutschland wird der Preis alljährlich vom Wirtschaftsmagazin Capital verliehen.

Datengrundlage sind eine vom Zufallsprinzip gestützte Mitarbeiterbefragung sowie ein Kultur-Audit, die durch das unabhängige Marktforschungsinstitut Psychonomics AG durchgeführt wurden. Die Mitarbeiterbefragung umfasst die Bereiche Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung. Laut Veranstalter hatten sich mehr als 100 Unternehmen an dieser Studie beteiligt. Die Top 50 der teilnehmenden Firmen können Sie hier nachlesen.

Sieger in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter wurde das IT-Beratungsunternehmen Skytec aus Oberhaching, Sieger im Bereich Großunternehmen Boehringer Ingelheim.

Microsoft schafft Vertrauen - sagt Microsoft (PC-WELT Online, 20.01.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
149824