9098

Microsoft Deutschland auf der CeBIT 2005

24.01.2005 | 09:44 Uhr |

Auch in diesem Jahr ist Microsoft wieder auf der weltgrößten IT-Messe vertreten. In drei Hallen will das Unternehmen alle Interessensgruppen bedienen.

Dieses Jahr steht der CeBIT-Auftritt von Software-Gigant Microsoft unter dem Motto "Ihr Potenzial. Unser Antrieb." In insgesamt drei Ausstellungshallen wollen die Redmonder jedem PC-Anwender etwas bieten - vom Privatanwender bis zum Unternehmen.

Vom 10. bis 16. März 2005 stellt Microsoft seine Lösungen auf insgesamt über 5000 Quadratmetern vor. Auf dem traditionellen Hauptstand A38 in Halle 4 finden Entscheider Business-Szenarien und Partner-Lösungen – hier sollten also professionelle Microsoft-Kunden vorbeischauen. Angebote für den Privatnutzer stehen dagegen in Halle 2, Stand B34, im Mittelpunkt. Im Public Sector Parc in Halle 9, Stand D28, wiederum zeigen Microsoft und seine Partner erfolgreiche Praxisbeispiele, Produkte und offene Lösungen für Verwaltung, Gesundheitswesen und Bildung.

Am spannendsten für den Privatanwender ist der so genannte "Erlebnisstand" in Halle 2. Hier können die Besucher Windows-Applikationen, mobile Lösungen sowie die neuesten Unterhaltungsprogramme begutachten. Dazu gehören das Windows Media Center, das Portable Media Center, Tablet PCs, mobile Music-Player sowie Office- und Embedded-Lösungen. Drei verschiedene Szenarien zeigen, wie Windows XP das tägliche Leben erleichtern soll. In der Welt "Modern Living" erleben Besucher in einer 90 Quadratmeter großen Wohnung das technische Zusammenspiel der Microsoft-Produkte. Im Mittelpunkt steht die neue Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005, mit der Anwender alle digitalen Medien über ein Gerät nutzen können - per Fernbedienung vom Sofa aus.

Auf dem Messestand findet sich neben einem in modernem Design gehaltenen Wohnzimmer auch ein Kinderzimmer sowie ein kabelloses Home Office. Der Bereich "On the Road" zeigt Infotainment auf Reisen. Kombinierte Navigations- und Travelguides erlauben im Auto oder Hotelzimmer direkten Zugriff auf Nachrichten, Info-Services, Musik, Fotografie oder Spiele - verspricht Microsoft.

An der Entertainment-Tankstelle können Besucher das mobile Entertainment live ausprobieren, Musik, Videos oder Spiele auf Smartphones herunterladen. Die "Sports Bar/Lounge" schließlich bietet über Video-on-Demand Liveübertragungen direkt an einem Tischmonitor oder der Multimedialeinwand. Außerdem ist bei dieser Erlebnisgastronomie geplant, Live-Wetten, Musik und Spiele zur Verfügung zu stellen.

Außerdem präsentiert Microsoft auf diesem Stand den "Büroarbeitsplatz der Zukunft", mit Zugangs- und Sicherheitslösungen sowie neuen Technologien. Bei MSN stehen MSN Messenger, Web Messenger und das Blogging Tool MSN Spaces als Kommunikationsplattform zum Austausch mit Freunden und Bekannten im Mittelpunkt des Messeauftritts. Ergänzt wird der Auftritt durch die MSN Suche und MSN Hotmail.

Mehr Informationen zu Microsofts CeBIT-Auftritt finden Sie auf der dafür eigens eingerichteten Website http://www.microsoft.com/germany/cebit .

0 Kommentare zu diesem Artikel
9098