98324

Microsoft Antispyware: Neue Beta 1 ist da

24.06.2005 | 15:57 Uhr |

Die neue, aktualsierte Beta 1 von Microsoft Antispyware steht zum Download bereit. Im Großen und Ganzen gab es lediglich, wie angekündigt, nur kleinere Detailänderungen. Die wichtigste Änderung: Der Testzeitraum geht nun bis Ende Dezember.

Microsoft hat wie angekündigt ( wir berichteten ) eine aktualisierte Beta-Version von Antispyware zum Download bereitgestellt. An dem Status hat sich nichts geändert. Das Tool wird weiterhin noch als "Beta 1" angeboten.

Nach der Installation erhöht sich die von 1.0.509 auf 1.0.613. Wichtigster Nebeneffekt dabei: Die Beta-Version ist nun bis zum 31. Dezember lauffähig. Die im Januar veröffentlichte und im Februar aktualisierte Fassung wäre am 31. Juli abgelaufen.

Über die Autoupdate-Funktion des Tools werden weiterhin noch nicht alle Anwender mit der neuen Version versorgt. Wer nicht warten möchte: Über die Download-Seite bei Microsoft ist die neue Version schon erhältlich. Die neue Beta 1 können Sie einfach über die bestehende Version installieren.

Bei der neuen Version handelt es sich um den mittlerweile zweiten "Refresh" der Beta 1. Das Tool war erstmals am 6. Januar 2005 erschienen und basiert auf der von Giant Software entwickelten Antispyware-Lösung. Microsoft hatte das Unternehmen im Dezember 2004 gekauft. Im Februar folgte der erste Refresh und die Versionsnummer erhöhte sich damals von 1.0.501 auf 1.0.509.

Laut Angaben von Microsoft wurden bei der jetzt neu veröffentlichten Beta kleinere Änderungen bei der Erkennung und Beseitigung von Malware implementiert. Verbessert wurde auch die Entfernung von Winsock LSP. Künftig ist die Software auch in der Lage, ausführlichere Beschreibungen zu der gefundenen Malware anzuzeigen. Vor der Veröffentlichung der finalen Version ist mindestens noch eine weitere Beta-Version geplant, bei der dem Tool noch weitere Funktionen spendiert werden sollen.

Der Download von Microsoft Windows Antispyware (Beta) beträgt 6,7 MB. Das Tool hält sich selbstständig mittels regelmäßiger Definitions-Updates auf dem aktuellen Stand. Im Schnitt erscheinen die Updates einmal in der Woche. Eine Echtzeitüberprüfung überwacht ständig das System und warnt sofort, wenn verdächtige Aktionen auf dem Rechner stattfinden.

Download: Microsoft Antispyware Beta 1

PC-WELT Test: Microsoft Antispyware Beta 1

Microsoft Antispyware Beta 1 geht in die Verlängerung (PC-WELT Online, 23.06.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
98324