Microsoft Antispyware: Aktualisierter Beta-Build

Donnerstag den 17.02.2005 um 17:02 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Auf den Download-Servern von Microsoft findet sich seit kurzem eine aktualisierte Version von "Microsoft Antispyware Beta 1". Die Versionsnummer erhöht sich nur minimal von "1.0.501" auf "1.0.509".
Microsoft hat eine aktualisierte Beta-Version von "Microsoft Antispyware" zum Download bereitgestellt. Die bisherige Version trug die Versionsnummer "1.0.501". Der in der Software integrierte Update-Mechanismus meldet (zumindest derzeit noch), dass keine aktuellere Version existiert. Wer allerdings die neue Version von der Website von Microsoft herunter lädt, diese installiert und startet, der entdeckt, dass sich die Versionsnummer auf "1.0.509" (Help, About) erhöht hat.

Der nur kleine Versionssprung deutet darauf hin, dass keine allzu großen Änderungen durchgeführt wurden. Das Programm ist auch weiterhin als "Beta 1" tituliert. Wahrscheinlich hat Microsoft das erste Feedback der Tester berücksichtigt und einige Bugs gefixt.

Tester können sich bei Microsoft in diesen eigens für das Programm eingerichteten Newsgroups über "Antispyware" unterhalten und den Redmondern dabei helfen, das Produkt zu verbessern.

Microsoft Antispyware Beta 1 war Anfang Januar erschienen. Bill Gates hatte am Dienstag bekannt gegeben, dass das Tool allen Windows-Anwendern kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll ( wir berichteten ). Das Tool bietet neben der Bekämpfung von Spyware auch einen Echtzeitschutz gegen Spyware an. Wann die finale Version erscheinen wird, steht noch nicht fest. Geplant ist in jedem Fall die Veröffentlichung einer Beta 2. Wahrscheinlich wird das Tool zur selben Zeit veröffentlicht, wie der ebenfalls erst kürzlich angekündigte Internet Explorer 7.

PC-WELT Test: Microsoft Antispyware Beta 1

Donnerstag den 17.02.2005 um 17:02 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
245588