9976

Microsoft AntiSpyware steht zum Download bereit

07.01.2005 | 08:20 Uhr |

Ab sofort steht die erste Betaversion der Antispyware-Software von Microsoft zum Download bereit.

Ab sofort steht die erste Betaversion der Antispyware-Software von Microsoft ( wir berichteten ) zum Download bereit.

Für den Download der rund sechs MB großen Software für Betriebssysteme ab Windows 2000 aufwärts verlangt Microsoft auf der Downloadseite eine Überprüfung der Windows-Lizenz - die sich jedoch auf der nächsten Seite problemlos überspringen lässt.

Das Microsoft-Tool basiert auf Technologie des Mitte Dezember von Microsoft aufgekauften Unternehmens Giant Company Software . Seinen Ursprung kann die Antispyware-Software auch bei einem Blick auf die laufenden Prozesse nicht verbergen: gcasDtServ.exe und gcasServ.exe.

Bereits in der Beta-Version läuft das Programm stabil und bietet zu allen auf unserem Test-System gefundenen Einträgen zusätzliche Infos, die Ihnen die Einschätzung, ob eine Fundstelle zu ignorieren oder aber zu entfernen ist erleichtern. Hierzu sollten Sie jedoch ein wenig Englisch können, da das Programm bisher nur auf Englisch zum Download bereit steht.

Zum Download von Microsoft AntiSpyware

PC-WELT Praxis-Test: Vier Spyware-Killer im Einsatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
9976