Micro-Computer

Raspberry Pi doppelt so schnell wie Apples iPhone 4S

Mittwoch den 25.01.2012 um 17:35 Uhr

von Michael Söldner

Raspberry Pi Pi Modell B 512MB (rev. 2.0)
Raspberry Pi Pi Modell B 512MB (rev. 2.0)
Preisentwicklung zum Produkt
Der Mini-PC Raspberry Pi soll trotz seiner geringen Abmessungen über die doppelte Grafik-Leistung eines iPhone 4S verfügen.
Mit dem Raspberry Pi  soll schon bald ein winziger Computer angeboten werden, der ungefähr die Abmessungen einer Kreditkarte vorweisen kann. Als Prozessor kommt ein ARM1176JZF-S mit 700 MHz zum Einsatz, trotzdem versprechen die Macher eine ungefähr doppelt so hohe Grafik-Leistung wie die des iPhone 4S  von Apple.

Der auf den Einsatz mit Linux als Betriebssystem ausgelegte Mini-Computer verfügt über einen HDMI-Ausgang und 128 bzw. 256 MB RAM. Ein interner Speicher ist hingegen nicht vorgesehen, dafür kann das System über den integrierten Kartenleser mit SD-Karten erweitert werden, um so Platz für das Betriebssystem oder Mediendaten zu schaffen.

Das Interessanteste am Raspberry Pi dürfte jedoch der angestrebte Preis von 25 US-Dollar sein. Erst kürzlich gelang es den Machern der kostenlosen Media Center Software XBMC  ihr auf den Video- und Musikkonsum ausgerichtetes Programm auf dem Miniuatur-PC lauffähig zu machen. Nun bitten die Designer hinter dem Raspberry Pi Projekt   um Mithilfe aus dem Lager der Spieleentwickler.

Workshop - PC-WELT Full-HD-Nettop im Eigenbau (mit Video)

Die Hardware sei durchaus in der Lage, auch komplexere Spiele darzustellen. Entsprechend könnten gerade junge Technikfans oder unabhängige Studios ihre Ideen realisieren. Die Macher würden diese Bemühungen gern mit Tutorials oder Wettbewerben unterstützen.

Kaufberatung - Mini-PCs fürs Wohnzimmer
Kaufberatung - Mini-PCs fürs Wohnzimmer

Mittwoch den 25.01.2012 um 17:35 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1307266