48910

Michael Krammer wird neuer CEO bei E-Plus

Michael Krammer, CEO des noch als "tele.ring" betitelten viertgrößten Mobilfunkbetreibers Österreichs, soll laut dem heimischen Nachrichtenmagazin "Profil" am 1. März 2006 seinen Platz in der Chefetage des deutschen Netzbetreibers E-Plus einnehmen. Der Vertrag sei bereits unterschrieben, doch ob sich Krammer lediglich für einen gewissen Zeitraum verpflichtet hat, ist derzeit noch unbekannt.




Auf Anfragen kommentierte Krammer nichts zu dem bevorstehenden Wechsel - auch bei E-Plus ist zu diesem Thema Stillschweigen angesagt. Michael Krammer - der mit dem viertgrößten Netzbetreiber tele.ring ausschlaggebend für den "1 Cent Tarif" und die "Der Speck muss Weg"-Werbekampagne verantwortlich war, soll nun vor allem seine Ideen und Erfahrungen in die im vergangenen Jahr gestartete Marke Simyo einfließen lassen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
48910