Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
26.07.2012, 17:04

Denise Bergert

Messenger

Google Talk kämpft mit massiven Ausfällen

©Google

Google beliebter Messenger-Client hat aktuell weltweit mit massiven Ausfällen zu kämpfen.
Die Google-Messenger-Dienste Google Talk, Gmail Chat und GTalk für Android kämpfen heute weltweit mit massiven Ausfällen. So können zahlreiche Nutzer nicht auf ihre Kontakte zugreifen, auch der Versand von Nachrichten ist nur noch begrenzt möglich. Google hat das Problem bereits erkannt und bestätigt entsprechende Ausfälle in Google Talk im App-Dashboard und der Status-Seite.
In der offiziellen Stellungnahme heißt es, dass ein Großteil der Nutzer zwar auf Google Talk zugreifen kann, in der Anwendung jedoch Error-Mitteilungen und Fehler auftreten. Google arbeitet aktuell an einer Lösung des Problems und will im Laufe des Abends weitere Mitteilungen veröffentlichen, in denen eventuell schon ein Update-Termin bekannt gegeben werden soll.
Mittlerweile sind seit Bekanntwerden des Fehlers mehrere Stunden vergangenen. Die Google-Mitteilungen – inzwischen drei an der Zahl – zeigen jedoch, dass der Suchmaschinen-Riese beim Untersuchen des Problem noch zu keinem konkreten Ergebnis gekommen ist. Möglicherweise könnte sich die Lösung so noch bis morgen hinziehen. Google-Talk-Nutzer müssen sich also auch weiterhin in Geduld üben.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1531542
Content Management by InterRed