Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1743946

Mercedes B-Klasse bald mit Elektro-Antrieb erhältlich

29.03.2013 | 05:44 Uhr |

Mercedes will seine B-Klasse mit einem Batterieantrieb versehen. Die umweltfreundliche Version ist jedoch vorerst nur für den US-amerikanischen Markt geplant.

Mercedes nutzt die heute beginnende New York International Auto Show zur Ankündigung einer Batterie-Version seiner B-Klasse. Das fünfsitzige Auto wird damit nach dem Smart das zweite in Großserie gebaute Fahrzeug des deutschen Herstellers mit reinem Elektroantrieb. Im Handel soll das umweltfreundliche Modell ab Anfang 2014 angeboten werden. Vorerst ist die Markteinführung jedoch nur in den USA geplant. In Deutschland wird die B-Klasse mit Batterie erst später beim Händler stehen.

Die Elektro-Version der B-Klasse hört auf den Namen Electric Drive und verfügt über einen Motor mit 100 kW bzw. 136 PS. Das Drehmoment liegt bei 310 Newtonmetern und ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde in unter zehn Sekunden. Die maximale Geschwindigkeit beziffert Mercedes auf 160 km/h.

Die günstigsten Saubermänner unter den Neuwagen

Der zum Antrieb benötigte Strom stammt aus einer Lithium-Ionen-Batterie, die unter den Sitzen installiert ist. Die Reichweite fällt mit 200 Kilometern auch für kurze Reisen ausreichend groß aus. Die Aufladung erfolgt an einer herkömmlichen Steckdose. Für eine Fahrt von 100 Kilometern liegt die Ladezeit bei zwei Stunden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1743946