112472

Ericsson erhält Großauftrag von Vodafone

10.04.2007 | 10:30 Uhr |

Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat einen Großauftrag von dem Mobilfunkkonzern Vodafone erhalten.

Wie das Unternehmen am Dienstag in Stockholm mitteilte, werde Ericsson die Versorgung des Vodafone-Netzes mit Ersatzteilen in den Ländern Deutschland, Spanien und Portugal übernehmen. Dazu gehören die Lagerung, Logistik der Teile sowie Reparaturmaßnahmen am Handy-Netz.

Das Vertragsvolumen belaufe sich auf "mehrere Millionen Euro", hieß es. Einen konkreten Auftragswert nannten die Unternehmen nicht. Der Wechsel von Mitarbeitern von Vodafone zu Ericsson sei nicht geplant, sagte ein Vodafone-Sprecher. (dpa/mje)

0 Kommentare zu diesem Artikel
112472