2190398

Meizu Pro 6: Top-Smartphone mit 10 Kernen und 3D-Touch vorgestellt

14.04.2016 | 16:06 Uhr |

Der chinesische Hersteller Meizu hat mit dem Pro 6 ein neues High-End-Smartphone vorgestellt.

Meizu hat in dieser Woche mit dem Meizu Pro 6 sein neuestes Flaggschiff vorgestellt . Das Smartphone des chinesischen Herstellers verfügt über ein SuperAMOLED-Display im 5,2-Zoll-Format und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Der Bildschirm ist mit 3D-Touch-Technik ausgestattet.

Im Gehäuse, das an Samsungs Galaxy-Familie erinnert, werkeln ein Zehnkern-Prozessor von MediaTek und 4 GB RAM. Beim internen Speicher wählen Käufer aus 32 und 64 GB. Erweiterbar ist dieser jedoch nicht. Ebenfalls an Bord sind eine 21- und eine 5-MP-Kamera, ein LED-Ringblitz und ein Fingerabdrucksensor.

Beim Akku verbaut Meizu ein Modell mit 2.560 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 zum Einsatz. Das Pro 6 soll 340 bzw. 380 Euro kosten. Wann und ob das Smartphone auch in Deutschland erscheinen wird, ist bislang allerdings noch unklar.

Die besten Android-Smartphones im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2190398