Meilenstein

Samsung Galaxy S 2 feiert 20 Mio. verkaufte Einheiten

Donnerstag den 23.02.2012 um 19:06 Uhr

von Denise Bergert

© Samsung
Pünktlich zum Mobile World Congress 2012 erreicht Samsung den Verkaufsrekord von 20 Millionen Einheiten für sein Smartphone Galaxy S 2.
Der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung hat heute aktuelle Verkaufszahlen zu seinem Erfolgs-Smartphone Galaxy S 2 bekannt gegeben. Seit dem Start des mobilen Endgeräts im April des vergangenen Jahres wanderten demnach ganze 20 Millionen Einheiten über die internationalen Ladentheken. Auch das Vorgäner-Modell Galaxy S erfreut sich noch immer großer Beliebtheit und zählt mittlerweile 22 Millionen verkaufte Exemplare.

Samsungs Smartphone-Dauerbrenner ist mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der je nach Mobilfunk-Anbieter und Modell auf 1,2 oder 1,5 GigaHertz getaktet ist. Zusätzliche Rechenleistung liefert ein GigaByte RAM. Der interne Speicher bietet mit 16 GigaByte genügend Platz für Videos und Fotos und kann zudem per microSD um bis zu 32 GigaByte aufgestockt werden.

Das Samsung Galaxy S 2 bietet weiterhin ein Super AMOLED Plus Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten im 4,3-Zoll-Format. Gut ausgestattet ist das Smartphone auch in puncto Kamera. An der Rückseite findet sich ein 8-Megapixel-Exemplar mit LED-Blitz und der Möglichkeit, Full-HD-Videos in 1080p aufzunehmen. An der Front findet sich eine zweite Kamera mit 2 Megapixeln, die sich für Schnappschüsse oder Video-Chat-Funktionen eignet. Mutmaßungen zufolge soll der Nachfolger Galaxy S 3 bereits im Mai 2012 erscheinen. Die Ankündigung wird auf dem MWC 2012 erwartet.

Samsung Galaxy S II
Samsung Galaxy S II

Donnerstag den 23.02.2012 um 19:06 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1360718