211950

Google.de präsentiert sich noch puristischer

03.12.2009 | 15:08 Uhr |

Ein Logo, ein Sucheingabefeld und zwei Buttons: Fertig ist die neue Google.de-Startseite, die sich puristischer denn je präsentiert.

Wenn Sie Google.de in die Adresszeile eingeben und Enter drücken, dann präsentiert sich die Suchmaschine in diesen Tagen in einer besonders puristischen Ansicht: Es werden nur das Google Doodle, das Sucheingabefeld und die beiden Buttons "Google-Suche" und "Auf gut Glück!".

Wer sofort beginnt, einen Suchbegriff einzugeben, der erhält auch keine weiteren Elemente auf der Google-Startseite eingeblendet. Erst wenn man sich mit der Maus auf der Seite bewegt, werden weitere Links und Elemente angezeigt und die Google-Startseite präsentiert sich wie bisher gewohnt.

Die US-Seite von Google lässt sich übrigens durch einen Trick in einer neuen und ebenfalls überarbeiteten Optik bestaunen, die allerdings weniger puristisch als bei Google.de ausfällt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
211950