159350

Mehr als 11 Prozent aller IIS-Server mit Backdoor infiziert

05.11.2001 | 15:46 Uhr |

Die Internet Beratungsfirma Netcraft hat in einer Studie die Benutzung von Webserver-Software untersucht. Dabei kam Netcraft zu einem beunruhigendem Ergebnis: Die Zahl der mit einer Backdoor verseuchten IIS-Server wächst von Monat zu Monat. Derzeit soll sich bereits in über elf Prozent aller Internet-Information-Server ein Trojanisches Pferd eingeschlichen haben.

Die Internet Beratungsfirma Netcraft hat in einer Studie die Benutzung von Webserver-Software untersucht. Dabei kam Netcraft zu einem beunruhigendem Ergebnis: Die Zahl der mit einer Backdoor verseuchten IIS-Server wächst von Monat zu Monat. Derzeit soll sich bereits in über elf Prozent aller Internet Information-Server ein Trojanisches Pferd eingeschlichen haben.

Im Oktober nahmen die Sicherheitsexperten von Netcraft mehr als 33 Millionen Websites unter die Lupe. Auf 11,11 Prozent aller Server, auf denen Microsofts Internet Information Server-Software lief, war das Backdoor-Programm "root.exe" installiert. Im Vormonat war root.exe auf rund 8.5 Prozent aller IIS-Server vorhanden. Immerhin: Gegenüber dem August bedeutet das trotzdem einen deutlichen Rückgang: Damals waren nämlich 12,82 Prozent aller IIS-Server infiziert.

Doch nicht nur Backdoors machen Microsofts Server-Software zu schaffen. Die Sicherheitsexperten untersuchten die IIS-Server auch noch nach neun weiteren Schwachstellen. Hier ließ sich oftmals eine deutliche Steigerung der Sicherheit des IIS-Server erkennen. Offensichtlich haben sich die meisten Administratoren das Aufspielen wichtiger Patches zu Herzen genommen.

Die meisten IIS-Server stufte Netcraft im Juni 2001 als verwundbar ein: Über 60 Prozent. Mittlerweile hat sich dieser Wert auf rund 20 Prozent reduziert, doch ist dies für Internet-Benutzer, die online sensible Daten übermitteln wollen, immer noch sehr beunruhigend.

Zahl der Web-Attacken hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt (PC-WELT Online, 10.10.2001)

Marktforscher warnen vor Microsofts Web-Server (PC-WELT Online, 26.09.2001)

Wechsel von Microsoft zu Linux: Viele wollen, wenige können (PC-WELT Online, 25.07.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
159350