1309200

Über 8 Millionen Titel bei Napster

11.05.2009 | 13:49 Uhr |

Kontinuierlich baut Napster seinen Musikkatalog aus: Waren zum Marktstart vor dreieinhalb Jahren noch rund 1,5 Millionen Songs verfügbar, sind es mittlerweile über 8 Millionen Titel. Dabei kommen aber nicht nur Freunde aktueller Radiomucke auf ihre Kosten, sondern auch Fans eher kleiner Musikrichtungen.

Der Online-Musik-Service Napster meldet einen neuen Meilenstein beim Ausbau seines Musikkatalogs. Abonnenten des Dienstes haben mittlerweile die Qual der Wahl und können in über acht Millionen Songs stöbern. Die Songs und Hörspiele sind dabei auf über 750.000 Alben von mehr als 625.000 Interpreten verteilt.

Napster bietet Zugriff die Produktionen aller Major Labels, dazu kommen zahlreiche Indipendent Labels wie beispielsweise Beggars Group, Kontor, Domino Records, Armada, Pias und SPV.

Auch abseits der ausgetretenen Song-Pfade gibt es zahlreiche interessante Titel zu entdecken. Neben Klassik von Liszt, Schubert oder Beethoven finden sich auch zahlreiche Meilensteine der Jazz-Musik, beispielsweise von Miles Davis, John Coltrane oder Archie Shepp.

Darüber hinaus wird es im Rahmen der Napster-Specials auch im Mai eine Pre-Listening-Session geben. Diesmal vom 15. - 22.5 mit dem Album "Popgasm" von Sunrise Avenue.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1309200