122878

Mehr Sicherheit in Netzen

16.07.2000 | 16:16 Uhr |

Ein Hub von D-Link soll für mehr Sicherheit in Netzen sorgen. Laut Hersteller wird das Gerät wird Kabel-Modem und PC gesteckt und funktioniert dann wie ein Firewall. Auch das Verschließen bestimmter Ports soll mit dem Hub möglich sein.

D-Link hat dieser Tage den Residential Gateway DI-701 vorgestellt, der es ermöglichen soll, 32 User auf einen einzigen Internet-Account zu vereinen. Bis zu 128 weitere können über dynamisch vergebene IP-Adressen angebunden werden.

Der Residential Gateway DI-701 soll auch für mehr Sicherheit der Anwender sorgen. Laut Hersteller wird das Gerät wird Kabel-Modem und PC gesteckt und funktioniert dann wie ein Firewall. Anders als ein Proxy-Server wird der DI-701 für alle dahinter liegenden Rechner im Internet nicht sichtbar. Auch das Verschließen bestimmter Ports soll mit dem Gerät möglich sein. Die Angriffsfläche für Angriffe aus dem Internet werde damit verkleinert. (PC-WELT, 16.07.2000, meh)

Download-Info zu Zonealarm 2.1

Download-Info zu Secure4U 4.2

Getestet: Norton Internet Security 2000 (PC-WELT Tipps-Bereich)

Firewall für zu Hause (PC-WELT Online, 8.6.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122878