184869

Mehr Service für Bürger: Das BGB auf Englisch

07.09.2006 | 16:41 Uhr |

Das Bundesjustizministerium hat das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ins Englische übersetzen lassen.

Das Bundesjustizministerium hat das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ins Englische übersetzen lassen. Die Übersetzung kann ab sofort und kostenfrei unter www.gesetze-im-internet.de/englisch_bgb heruntergeladen werden.

Unter www.gesetze-im-internet.de stellt das Bundesjustizministerium in einem gemeinsamen Projekt mit der Juris GmbH Bürgerinnen und Bürger das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos bereit. Auf den Webseiten sind rund 5.000 Gesetze und Rechtsverordnungen des Bundes in der aktuell geltenden Fassung barrierefrei verfügbar.

Das Angebot www.gesetze-im-internet.de ergänzt die E-Government-Initiative Bund Online 2005 der Bundesregierung im Bereich der Rechtsinformation. BundOnline 2005 ist ein Bestandteil der Verwaltungsmodernisierung.

Bei der neuen englischen Fassung des BGB soll es nicht bleiben, das Bundesjustizministerium plant das fremdsprachige Angebot deutscher Gesetze kontinuierlich zu erweitern. (mf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
184869