59780

Mehr Foto fürs Geld: Photocolor Digitalfoto-Service

11.06.2003 | 15:10 Uhr |

Das Schweizer Unternehmen Photocolor hat die Preise für seinen Digitalfoto-Service gesenkt. Ab dem 13. Juni 2003 kosten Abzüge mit 11 x 15 Zentimeter in Hochglanz-Ausführung 0,29 Euro (bisher 30 Cent pro Foto). Fotos mit 13 x 17 Zentimeter schlagen als Hochglanz-Produkt mit 0,49 Euro pro Foto zu Buche (bisher 50 Cent pro Foto). Beim Format 15 x 20 Zentimeter in Hochglanz bleibt der Preis wie bisher bei 0,85 Euro.

Das Schweizer Unternehmen Photocolor hat die Preise für seinen Digitalfoto-Service gesenkt. Ab dem 13. Juni 2003 kosten Abzüge mit 11 x 15 Zentimeter in Hochglanz-Ausführung 0,29 Euro (bisher 30 Cent pro Foto). Fotos mit 13 x 17 Zentimeter schlagen als Hochglanz-Produkt mit 0,49 Euro pro Foto zu Buche (bisher 50 Cent pro Foto). Beim Format 15 x 20 Zentimeter in Hochglanz bleibt der Preis wie bisher bei 0,85 Euro.

Der Photocolor Online Fotoservice bietet die drei gängigsten Fotoformate mit einem für die Digitalfotografie optimalen Seitenverhältnis von 4:3 (das Kleinbildformat hat ein Seitenverhältnis von 3:2). Für den Anwender bedeutet das konkret: Keine weißen Ränder beim Papierbild von Digitalkamera-Fotos.

Das neue Preisschema gilt ab dem 13. Juni 2003. Die pauschalen Versandkosten liegen auch weiterhin bei 1,94 Euro pro Sendung. Die Rechnung erhalten Kunden zusammen mit den Fotos per Post nach Hause.

Die Zugangssoftware für den Photocolor Digitalfoto-Service finden Sie übrigens auch auf der CD-ROM, die der aktuellen PC-WELT 7/2003 beiliegt.

Photocolor Online Fotoservice auf PC-WELT

Photocolor: Digitalfotos online entwickeln lassen (PC-WELT Online, 28.04.2003)

PC-WELT Special: Digitale Fotografie

0 Kommentare zu diesem Artikel
59780