1251126

Mehr Bandbreite zum gleichen Preis

28.08.2006 | 14:03 Uhr |

Beim Internetzugang von Kabel Deutschland steigt die maximale Downloadrate auf 10,2 MBit/s.

Das ab dem 01. September 2006 gültige Produktportfolio von Kabel Deutschland bietet vier Pakete für Internet und Telefon über das Fernsehkabel. Im Paket Professional steigt die maximale Downloadgeschwindigkeit von 6,2 auf 10,2 MBit/s. Der Preis von monatlich 50 Euro bleibt konstant. Die günstigste Variante mit Internet-Flatrate und Kabel Phone-Telefonanschluss heißt Paket Classic, mit einer maximalen Downloadrate von 512 kBit/s, zum Preis von 20 Euro im Monat. Das Paket Comfort mit 2,2 MBit/s kostet pro Monat 30 Euro. Wer noch zehn Euro drauflegt, bekommt das Comfort-Paket mit Telefonflatrate.

Kunden können Internet- und Telefon-Flatrate auch einzeln buchen. Die Flat Comfort mit 2,2 MBit/s Downloadrate kostet 20 Euro, die Flat Professional mit 10,2 MBit/s 30 Euro im Monat. Mit der Flat 24 erhalten Interessenten eine Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz zum Preis von monatlich 26 Euro. Die Flat Türkei bietet unbegrenztes Telefonieren ins deutsche und türkische Festnetz zum Preis von monatlich 40 Euro. Die Vertragslaufzeit aller Dienste beträgt zwölf Monate.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251126