1989463

Medion Life P5004 - erstes Medion-Smartphone mit 8-Kern-CPU

03.09.2014 | 10:43 Uhr |

Medion zeigt auf der IFA in Berlin sein erstes 8-Kern-Prozessor-Smartphone: Das Medion Life P5004.

Medion steigt mit dem Android-Smartphone Medion Life P5004 in den 8-Kern-Ring. Denn das Life P5004 ist das erste Medion-Smartphone mit einem 8-Kern-Prozessor (andere Hersteller wie Samsung und Huawei bieten allerdings schon länger Smartphones mit 8-Kern-Prozessor an). Dieser mit 1,4 GHz getaktete Octa-Core-Prozessor muss allerdings mit nur einem Gigabyte Arbeitsspeicher auskommen, was für Top-Geräte wenig RAM ist. Für den angekündigten Preis von 179 Euro geht dies aber in Ordnung.
 
Das Medion Life P5004 besitzt an der Rückseite eine Kamera, die Aufnahmen mit 8 Megapixel erstellt (inklusive Blitzlicht, Autofokus und digitalem Zoom). Die Frontkamera liefert ein 2-MP-Bild – beispielsweise für Selfies oder Video-Chat. Der IPS-Touchscreen ist 5 Zoll groß (12,70 cm Bildschirmdiagonale) und löst mit 1280 x 720 Pixeln auf.
 
Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann wie gehabt mit einer microSD- oder microSDHC-Speicherkarte um bis zu 32 GB erweitert werden. Es gibt Anschlüsse für microUSB 2.0 und Audio Out.
 
Für die kabellose Kommunikation unterstützt das Smartphone folgende Standards: WLAN 802.11 b/g/n; HSDPA bis zu 21 MBit/s; HSUPA bis zu 5,76 MBit/s; GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900 MHz; UMTS 900/2100 MHz und Bluetooth 4.0.
 
Das Smartphone misst 70,5 x 141 x 7,8 mm und wiegt zirka 120 Gramm. Der 2150-mAh-Li-Ionen-Akku soll im Idealfall eine Gesprächszeit von bis zu 720 Minuten sowie einen Standby-Betrieb von bis zu 430 Stunden ermöglichen.
 
Als Betriebssystem kommt Google Android 4.4 Kitkat zum Einsatz. Auf dem Medion-Life-Smartphone ist die Vollversion der Medion GoPal Outdoor-App mit Kartenmaterial sowie das SoftMaker Office zum Öffnen von Office-Dokumenten vorinstalliert. Als Sicherheitssoftware ist nur eine 30-Tage-Testversion von McAfee Mobile Security vorhanden.
 
Verfügbarkeit und Preis
 
Das Medion Life P5004 wird im vierten Quartal 2014 für zirka 179 Euro angeboten. Zum Lieferumfang gehören ein Netz-Ladegerät, USB-Daten-und Ladekabel, Kurzanleitung und ein In-Ear-Headset.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1989463