15.11.2011, 15:55

Panagiotis Kolokythas

Medion Akoya P7812

Neues Aldi-Notebook im großen PC-WELT-Check

Medion Akoya P7812

Aldi hat ab dem 17.11. mit dem Medion Akoya P7812 ein neues Notebook im Angebot. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf das Gerät und verraten, ob der Kauf lohnt.
Aldi wird ab Donnerstag, den 17. November, das neue Notebook Medion Akoya P7812 (MD98770) für 699 Euro inklusive drei Jahre Garantie anbieten. Bisher hat nur Aldi-Nord  das neue Notebook angekündigt. Vom Namen her ähnelt das neue Aldi-Notebook dem Medion Akoya P6812, das am 27. Oktober für 549 Euro bei Aldi-Süd im Angebot war und das die PC-WELT ausführlich getestet hatte. Das nun im November erhältlich Nachfolge-Modell ist 150 Euro teurer, dafür aber auch deutlich besser ausgestattet.
Das neue Notebook Medion Akoya P7812 (MD98770) besitzt ein 17,3 Zoll großes Display. Die CPU kommt von Intel und trägt die Bezeichnung Core i5-2430M. Dabei handelt es sich um eine Sandy-Bridge-CPU mit zwei Kernen, die jeweils mit 2,4 GHz getaktet sind. Die CPU unterstützt Intels Hyper-Threading-Technik, Intel Turbo-Boost 2.0 und Intel HD-3000-Grafik. Über die Intel Hyper-Threading-Technik kann jeder Prozessorkern zwei Aufgaben gleichzeitig verarbeiten. Durch Intel Turbo-Boost 2.0 erfolgt die automatische Übertaktung auf bis zu 3 GHz.

Extra-Grafikkarte mit Optimus-Technologie
Wird mehr Grafikpower benötigt, als sie Intels HD-3000 liefern kann, dann kommt Nvidias GeForce GT555M zum Einsatz. Die DirectX-11-GPU kann auf 1024 MB Speicher zurückgreifen und verfügt über einen digitalen HDMI Audio-/Video-Ausgang. Das Notebook nutzt Nvidias Optimus-Technologie, die für eine starke 3D-Leistung und eine lange Akkulaufzeit sorgen soll.
Bei Notebooks mit Optimus soll die 3D-Grafikkarte nur aktiv sein, wenn ein Programm ihre Leistung benötigt - zum Beispiel ein Spiel. Beendet der Nutzer das Spiel, schaltet der Treiber die 3D-Grafikkarte ab und die stromsparende Chipsatzgrafik übernimmt wieder. Der Wechsel zwischen den Grafikchips passiert automatisch - der Anwender bekommt davon nichts mit. Weitere Infos zu Nvidia Optimus finden Sie im großen PC-WELT-Test der Technologie .
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 4
Kommentare zu diesem Artikel (10)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1173008
Content Management by InterRed