158308

Allrounder-Notebook bei Aldi

29.05.2009 | 11:38 Uhr |

Ab Donnerstag, dem 4. Juni, wird das gut ausgestattete Notebook Medion Akoya P6618 bei Aldi im Regal stehen. Wir haben den Preis-Leistungs-Tipp getestet.

Das Medion Akoya P6618 verfügt über ein 16-Zoll-Display mit integrierter Webcam und Mikrofon. Kein Full-HD: Der Monitor löst mit bis zu 1366 x 768 Pixel im 16:9-Format auf. Im Inneren werkelt ein Intel Core 2 Duo T6600 mit 2,2 GHz neben einer Nvidia Geforce 9600m GS mit 512 MB GDDR3-Speicher. Daten landen auf einer großzügigen 500 GB-Platte. Die 4 GB Arbeitsspeicher reizen Sie nur aus, wenn Sie statt des installierten Vista 32 Bit, die 64 Bit-Recovery-CD nutzen.

Mit der Außenwelt kommuniziert das Aldi-Notebook via flottem WLAN (802.11 b/g/n-Draft) oder Gigabit-LAN; Bluetooth fehlt. Die Anschlüsse können sich sehen lassen: 3x USB, Expresscard, Kartenleser, e-SATA, VGA und HDMI. Leider hat sich am Preis von 699 Euro seit dem letzten Verkauf vor über einem Monat nichts getan.

In unserem Test erfahren Sie alle Details, ob sich der Kauf für Sie lohnt und mögliche Alternativen.

Aktuelle Informationen zum Thema Medion Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel
158308