153986

Aldi-Notebook für 699 Euro erneut im Angebot

03.04.2009 | 10:08 Uhr |

Der Discounter Aldi wird in seinen Süd-Filialen ab kommendem Mittwoch (8. April) erneut ein Notebook anbieten, das bereits im Februar erhältlich war: Das Medion Akoya P6613 Notebook mit einem 16-Zoll-Display.

Aldi Süd hatte das Notebook Medion Akoya P6613 zuletzt Mitte Februar im Angebot - seinerzeit war das Gerät auch in den Nord-Filialen erhältlich. Dieses Mal wird das Notebook nur in den Süd-Filialen erhältlich sein. Dafür gab es in dieser Woche ausschließlich in den Nord-Filialen mit dem Medion Akoya P8610 ein gut ausgestattetes Notebook mit Blu-Ray-Player für 799 Euro .

Das demnächst bei Aldi Süd erneut erhältliche Notebook verfügt als Besonderheit über ein Display im 16:9-Format mit HD-Auflösung (1366 x 768 Pixel). In dem Laptop mit Hochglanz-Design-Gehäuse kommt Intels Pentium Dual-Core Prozessor T4200 zum Einsatz, der mit 2 GHz getaktet ist und über 1 MB L2-Cache verfügt (800 MHz FSB). Für die Grafik ist Nvidias Geforce G105M zuständig. Der DirectX-10-Grafikchip verfügt über 256 MB GDDR3-Speicher und digitalem HDMI Audio/Video-Ausgang.

Die weitere Ausstattung:

* Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-Speicher
* 320 GB Festplatte
* Display: 16 Zoll (16:9, 1366 x 768 Pixel)
* Wireless LAN 802.11 b/g n-Draft mit bis zu 300 Mbit/s
* 8x Multi-Standard DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer Unterstützung
* Integrierte VGA-Webcam inkl. Mikrofon
* Integrierter 4in1 Multi Kartenleser (SD/MMC/MS/MS PRO)
* Anschlüsse: 1 x Express Card Slot 54, 1 x eSATA/USB 2.0, 3 x USB 2.0, 1 x HDMI Out, 1 x VGA Out, 1 x Netzwerk (RJ45), 1 x Mikrofon in, 1 x Line In, 1 x Line Out, 6 Kanal Audio Out (analog + S/P-DIF)

0 Kommentare zu diesem Artikel
153986